Susana Kessler

EnglishGerman

Möchtest du meinen Newsletter erhalten?

NACKEN / HALS TEIL 2

NACKEN / HALS TEIL 2

Halswirbelsäule

Die Halswirbelsäule kann sich drehen, seitlich Neigen und Beugen und Strecken. In der Mitte, hinter dem Dornfortsatz befindet sich der Nervenstrang. Wenn er durch Bandscheibe oder durch Wirbel lange gedrückt wird, entstehen Schmerzen. Eventuell sogar ein Bandscheibenvorfall im Hals. Wichtig ist die Beweglichkeit aller Wirbel, Halswirbel und Übergang zu Nacken.

HWS

Schultergelenk

Die Halswirbelsäule ist die Beweglichste

  • Wie steht es mit der Halsmuskulatur?

Die Muskulatur im Hals ist oft unausgeglichen. Durch das viele Arbeiten am PC oder sonstige starre Haltungen, entwickelt sich oft ein Ungleichgewicht in der Muskulatur.

Play Video

Tags:

Related Blogs

ATEM TEIL 1

ATEM TEIL 2

LENDENWIRBELSÄULE TEIL 1

LENDENWIRBELSÄULE TEIL 2

Share:

Susana Kessler

Geschäftsführerin Feldenkrais Praxis Speicher, St.Gallen und Wil seit 2002. 1997 begann ich meine Feldenkrais Ausbildung. Ich habe 5 Jahre Feldenkrais Ausbildung in der Schweiz und in Deutschland absolviert. Danach jedes Jahr 1 bis 3 Wochen Weiterbildung. Mit Yoga begann ich schon mit 20 Jahren. Doch erst im 2020 absolvierte ich in Indien im Ashram in 5 Wochen 200 Lektionen Yoga. Ich bin International anerkannte Yoga Lehrerin. Auch im Yoga mache ich regelmässig Weiterbildung. Vor allem lerne ich von Reinhard Gammenthaler KundaliniYoga-Parampara.